Unterricht in der Natur, mit der Natur und über die Natur:

Das Schulbiologische Zentrum der Stadt Dortmund ist ein außerschulischer Lernort für nachhaltige Umweltbildung und besteht aus Grüner Schule und Zooschule. Ein umfangreiches Themenangebot bietet Schülerinnen und Schülern im Botanischen Garten Rombergpark und im Zoo Begegnungen mit Tieren und Pflanzen und gewährt Einblicke in ökologische Zusammenhänge durch Eigentätigkeit. Dabei steht die Beschäftigung mit lebendigen, originalen Lernobjekten im Mittelpunkt, die von den Lehrerinnen und Lehrern zu systematischen Erkenntnissen geführt wird. Weitere Serviceleistungen: Schulgartenberatung, Fortbildungsveranstaltungen z. B. für Studienseminare, u.v.m.

Das Angebot richtet sich zunächst an Dortmunder Schulen. Für diese werden Schulbusse für die An- und Abreise kostenlos bereitgestellt.

Bei Interesse können auch auswärtige Schulen die Einrichtung nutzen.

UN-Nachhaltigkeitsziele

Die UN verfolgt mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung, den SDGs, einen globalen Plan zur Förderung nachhaltigen Friedens, Wohlstands und zum Schutz unseres Planeten. Dieser Lernort engagiert sich für Bildung für nachhaltige Entwicklung und fördert folgende Ziele:

Weitere Informationen

Alle Angebote können individuell abgestimmt werden. Das Gebäude ist barrierefrei. Bitte sprechen Sie uns an.

Kontakt

Schulbiologisches Zentrum Dortmund

Am Rombergpark 35, 44225 Dortmund

Weitere Lernorte

jugendstil nrw - kinder- und jugendliteraturzentrum
6 Lernangebote
Jugendkunstschule balou e.V.
1 Lernangebot
Erlebt-was e.V.
2 Lernangebote
Zoo Dortmund
1 Lernangebot
Waldmeister Dortmund
3 Lernangebote